Guadalupe-Socorro Mexico 2015

T70A7928Guadalupe-Cedros-Revillagigedo auf der Nautilus Explorer November 2015                                                                     

Zum zweiten mal, sind wir bei dem Überstellungstrip mit an Bord. Vor Guadalupe können wir uns wieder die größte Weiss Hai Population ansehen. Leider spielt uns El Nino nicht in die Karten – das Wasser ist viel zu warm und es gibt keine Strömung. Trotzdem gelingt es einige Tiere vor die Linse zu bekommen. Ein weiteres „Hailight“, ist das treffen mit dem bekannten Hai-Forscher Mauricio Hoyos, den wir auch interviewen konnten und den wir 2017 mit einem neuartigen Satelliten – Tag unterstützen werden-siehe auch unter Menüpunkt Projekte. Weiters wird es für 16 Personen die Möglichkeit geben, die Expedition „Tag a great white Shark“ zu begleiten. Wir werden von 11-15.Oktober 2017 Vorort sein und diese wissenschaftliche Arbeit begleiten. Also wer Interesse hat-hier gehts zur Expedition.
Auch der südliche Teil der Baja California von Mexico, leidet unter dieser warmen Strömung. Haie sind eher die Seltenheit – dafür sind Mantas und Delphine da. Der Tauchplatz „Boiler“ macht seinem Namen wieder alle Ehre. Obwohl wir die Ausläufer des Hurrikans spüren (was sich in ca. 4 Meter hohen Wellen äußert), sind immer bis zu 4 pelagische Mantas da. Für mich der beste Platz weltweit um diese majestätische Spezies zu sehen un zu fotografieren.

zur Bildgalerie